Regionalnachrichten

Hamburg & Schleswig-Holstein THWs Handballer erwarten emotionalen Moment bei Fan-Rückkehr

Ein Handballer hält den Spielball in den Händen. Foto: Robert Michael/dpa/Symbolbild

(Foto: Robert Michael/dpa/Symbolbild)

Kiel (dpa/lno) - Die Bundesliga-Handballer des THW Kiel freuen sich, wieder vor Publikum zu spielen. "Wir haben unsere Fans so lange nicht gesehen und sehnen diesen Tag herbei", sagte THW-Kapitän Patrick Wiencek vor dem Heimspiel am Donnerstag (19.00 Uhr/Sky) gegen Frisch Auf Göppingen. "Das wird für uns alle ein emotionaler Moment." Zugelassen sind in der Kieler Arena 2490 Zuschauer. Wie der Club am Dienstag mitteilte, gibt es noch Karten in allen Kategorien.

Zuletzt hatte der THW am 28. Oktober vergangenen Jahres in der Champions League vor Publikum gespielt. Mit einem Sieg über die Schwaben will der Tabellen-Zweite den Druck auf Spitzenreiter SG Flensburg-Handewitt aufrechterhalten, der am Donnerstag mit einem Punkt Vorsprung die Füchse Berlin empfängt. Auch Spielmacher Domagoj Duvnjak setzt auf die Unterstützung der Anhängerschaft im Titelkampf. "Unsere Fans können uns auf der Zielgeraden einer unfassbar harten Saison unglaublich helfen", sagte der Kroate. 

© dpa-infocom, dpa:210615-99-03926/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.