Regionalnachrichten

Hamburg & Schleswig-Holstein Taxi stößt mit Bus zusammen: ein Verletzter

Ein Warndreieck mit dem Schriftzug

(Foto: Patrick Seeger/dpa)

Hamburg (dpa/lno) - Ein Taxi ist in Hamburg-Eidelstedt mit einem Linienbus zusammengestoßen. Der Taxifahrer wurde bei der Kollision am frühen Samstagmorgen verletzt und in ein Krankenhaus gebracht, wie ein Polizeisprecher mitteilte. Der Busfahrer habe einen Schock erlitten, sei aber nur leicht verletzt. Fahrgäste seien nicht zu Schaden gekommen. Zunächst hatte das Hamburger Abendblatt berichtet.

Newsticker