Regionalnachrichten

Hamburg & Schleswig-Holstein Tödlicher Verkehrsunfall auf der B432 im Kreis Segeberg

Ein Rettungswagen fährt auf der Straße mit Blaulicht entlang. Foto: Lukas Schulze/dpa/Symbolbild

(Foto: Lukas Schulze/dpa/Symbolbild)

Rohlstorf (dpa/lno) - Ein 50 Jahre alter Mann ist am Sonntag bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 432 in der Nähe der Gemeinde Rohlstorf (Kreis Segeberg) ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, war sein Auto aus bislang ungeklärter Ursache frontal mit einem Großraumtransporter zusammengestoßen.

Die Beifahrerin des des 50-Jährigen kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Der Fahrer des zweiten Fahrzeugs erlitt leichte Verletzungen, die vier mitfahrenden Kinder blieben unverletzt. Zwei Rettungshubschrauber waren im Einsatz, die Bundesstraße musste für fast sechs Stunden gesperrt werden. Über den entstandenen Sachschaden machte die Polizei keine Angaben.

Newsticker