Regionalnachrichten

Hamburg & Schleswig-Holstein Trainingsauftakt bei Kiel am 13. Juni: Test gegen Pauli

Spielbälle liegen auf dem Rasen.

(Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dp)

Kiel (dpa/lno) - Fußball-Zweitligist Holstein Kiel steigt am 13. Juni wieder in das Training ein. Mit dem offiziellen Trainingsauftakt beginnen die "Störche" ihre insgesamt fünfwöchige Vorbereitung auf ihre sechste Zweitliga-Saison in Serie. Wie der Club am Dienstag mitteilte, stehen für die Spieler von Trainer Marcel Rapp aber schon vom 9. Juni an erste leistungsdiagnostische Tests auf dem Programm.

Am 26. Juni startet die KSV in ein achttägiges Trainingslager in das österreichische Zell am See. Am Tag zuvor gibt es noch ein Testspiel gegen den Liga-Rivalen FC St. Pauli. Am 9. Juli ist ein weiterer Test gegen den dänischen Erstligisten Silkeborg IF angesetzt. Die Spielzeit 2022/23 startet am Wochenende 15. bis 17. Juli.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen