Regionalnachrichten

Hamburg & Schleswig-Holstein Unbekannter überfällt Geldtransporter und flüchtet

Ein Fahrzeug der Polizei ist im Einsatz. Foto: Jens Wolf/dpa-Zentralbild/dpa

(Foto: Jens Wolf/dpa-Zentralbild/dpa)

Hamburg (dpa/lno) - Ein Unbekannter hat in Hamburg einen Geldtransporter überfallen und eine Geldtasche erbeutet. Dabei habe er zwei Sicherheitsmänner mit Reizgas verletzt, teilte ein Sprecher der Polizei am Sonntag mit. Am Samstag hatte ein Geldtransporter eine Bank im Hamburger Stadtteil Billstedt beliefern wollen. Als zwei der Sicherheitsmänner im Alter von 23 und 26 Jahren ausstiegen, kam ein Mann auf sie zu und sprühte ihnen Reizgas ins Gesicht. Dann entriss er ihnen eine der Taschen und flüchtete. Wie viel Geld der Täter erbeutete, sagte der Polizeisprecher am Sonntagmorgen nicht. Nach dem Mann werde weiterhin gefahndet. Das "Hamburger Abendblatt" hatte zuvor berichtet.

Regionales