Regionalnachrichten

Hamburg & Schleswig-Holstein Uschi Glas stolz auf "Brotzeit": Frühstück für Schüler

Uschi Glas (M), Schauspielerin, besucht das Schulfrühstück

(Foto: Christian Charisius/dpa)

Hamburg (dpa/lno) - Schauspielerin Uschi Glas (75) und Hamburgs Schulsenator Ties Rabe haben am Schulfrühstück des Vereins "Brotzeit" an der Brüder-Grimm-Schule in Hamburg teilgenommen. Der von Uschi Glas vor zehn Jahren mitgegründete Verein organisiert mit Discountern, Schulen und Ehrenamtlichen ein tägliches Frühstücksangebot an bundesweit 210 Schulen. "Worauf ich besonders stolz bin ist, dass in zehn Jahren noch nie ein Frühstück ausgefallen ist", sagte Glas.

"Das Lernen braucht Nahrung", bestätigte Grundschulleiter Angelika Pielok. Etwa zehn Prozent ihrer Schüler frühstücken hier jeden Tag. So sei der Schulstart für die Kinder ein ganz anderer. Die Hamburger Schulbehörde unterstützt den Verein laut Senator Rabe (SPD) mit einer Viertelmillion Euro und plant einen Ausbau der Förderung.

Nach Angaben des Vereins sind im vergangenen Jahr etwa 1,5 Millionen Frühstücke von 1200 Ehrenamtlichen, meist Senioren, ausgegeben worden. In Hamburg ist "Brotzeit" in über 30 Schulen aktiv. Zehn Prozent der Grundschüler verlassen laut einer repräsentativen Umfrage unter Eltern des Instituts für Demoskopie Allensbach zufolge morgens ohne Frühstück das Haus.

Website BrotZeit für Region Hamburg

Statistisches Bundesamt - Zahl der Grundschüler in Deutschland

Newsticker