Regionalnachrichten

Hamburg & Schleswig-Holstein VfB Lübeck erhält die Zulassung für die 3. Fußball-Liga

Lübecks Trainer Rolf Martin Landerl gestikuliert an der Seitenlinie. Foto: Axel Heimken/dpa/Archivbild

(Foto: Axel Heimken/dpa/Archivbild)

Lübeck (dpa/lno) - Der VfB Lübeck hat die Zulassung für die 3. Fußball-Liga erhalten. Wie der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Montag mitteilte, haben alle Bewerber einen positiven Bescheid für die Spielzeit 2020/21 bekommen. Dazu gehören auch die Aufsteiger VfB Lübeck, 1. FC Saarbrücken und Türkgücü München.

Das Zulassungsverfahren des DFB entspricht in etwa der Lizenzierung der Erst- und Zweitligisten durch die Deutsche Fußball Liga (DFL). Wegen der Corona-Pandemie hatte der DFB beschlossen, keinem Bewerber die Zulassung für die kommende Saison zu verweigern. Die ursprünglichen Bestimmungen treten dann zur Serie 2021/22 wieder vollständig in Kraft.

Newsticker