Regionalnachrichten

Hamburg & Schleswig-Holstein VfB Lübeck feiert Saisonauftakt vor 1860 Zuschauern

Ein Fußball fliegt ins Netz. Foto: Jan Woitas/zb/dpa/Symbolbild

(Foto: Jan Woitas/zb/dpa/Symbolbild)

Lübeck (dpa/lno) - Fußball-Drittligist VfB Lübeck wird seine Heimspielpremiere am Samstag gegen den 1. FC Saarbrücken (14.00 Uhr, Magentasport) vor 1860 Zuschauern bestreiten. Wie der Aufsteiger am Dienstagabend mitteilte, erhalten zunächst nur Inhaber einer Dauerkarte für die Saison 2020/21 und Vereinsmitglieder ein Vorkaufsrecht.

Sollten Karten übrig bleiben, startet am Freitag ein freier Verkauf, der aber auf ein Postleitzahlengebiet rund um Lübeck beschränkt ist. Dieses Vorgehen ist auch für das Spiel am 3. Oktober gegen den MSV Duisburg geplant. Allerdings teilte der Verein mit: "In enger Abstimmung mit dem Gesundheitsamt und bei guten Erfahrungen aus dem Saarbrücken-Spiel erscheint für die Partie gegen Duisburg eine weitere Steigerung der Kapazität vorstellbar." 

Newsticker