Regionalnachrichten

Hamburg & Schleswig-Holstein Virtuelles Derby zwischen HSV und St. Pauli

dpa_Regio_Dummy_HamburgSchleswigHolstein.png

Hamburg (dpa/lno) - Die Fußball-Zweitligisten Hamburger SV und FC St. Pauli tragen am Sonntag um 18.00 Uhr ein virtuelles Derby aus. Im Rahmen der "Bundesliga Home Challenge" findet das Duell auf der Spielekonsole mit dem Videospiel "FIFA 20" statt. Für den HSV treten Fußballprofi Tim Leibold und der eSportler Christoph Strietzel an. Für den FC St. Pauli sind Fußballprofi Luca Zander und eSportler Can Tuna dabei. Im realen Fußball gewann der FC St. Pauli beide Begegnungen der Saison 2019/2020 mit 2:0.

Die "Bundesliga Home Challenge" findet nun bereits am vierten Wochenende in Folge statt, um die fußballfreie Zeit während der Corona-Krise zu überbrücken. Insgesamt 30 Vereine der 1. und 2. Bundesliga nehmen an dem elektronischen Wettbewerb teil. Die Spiele werden unter anderem auf dem Youtube-Kanal der Bundesliga oder auf ran.de live und kostenlos übertragen.

Newsticker