Regionalnachrichten

Hamburg & Schleswig-Holstein Wechselhaftes Wetter mit Schneeregen im Norden

Zahlreiche Vögel fliegen während des Sonnenaufgangs an den Landungsbrücken. Foto: Daniel Reinhardt/dpa

(Foto: Daniel Reinhardt/dpa)

Hamburg (dpa/lno) - Sonne und Wolken wechseln sich in den kommenden Tagen in Hamburg und Schleswig-Holstein immer wieder ab. Am Mittwoch bleibt es zunächst neblig und bedeckt, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) mit. Mittags lockert es dann etwas auf und die Sonne zeigt sich. Die Tageshöchstwerte liegen zwischen fünf Grad an der dänischen Grenze und 13 Grad in Hamburg.

Der Donnerstag startet bewölkt mit leichtem Sprühregen. Es werden Temperaturen um die fünf Grad erreicht. In der Nacht kann es dann an der Ostseeküste leichte Schneeschauer geben, die für glatte Straßen sorgen. Die Temperaturen fallen auf bis zu Minus vier Grad.

Am Freitag bleibt es dann meist heiter, bei Werten um die vier Grad. Im Osten Schleswig-Holsteins kann es zu leichten Schneeschauern kommen.

© dpa-infocom, dpa:210303-99-664522/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.