Regionalnachrichten

Hamburg & Schleswig-Holstein Windenergieverband fordert mehr Tempo bei Genehmigungen

dpa_Regio_Dummy_HamburgSchleswigHolstein.png

Kiel (dpa/lno) - Der Bundesverband Windenergie (BWE) in Schleswig-Holstein hat Verzögerungen bei der Genehmigung von Windkraftanlagen im Norden kritisiert. Angesichts der aktuellen politischen Lage sei es absolut nicht nachzuvollziehen, warum zahlreiche Anträge in Schleswig-Holstein in der Luft hängen, teilte der Landesgeschäftsstellenleiter Marcus Hrach am Mittwoch mit. "Wir appellieren dringend an die zuständigen Behörden, alle vorliegenden Anträge für den Bau von Windenergieanlagen jetzt schnellstmöglich zu entscheiden."

Hrach unterstützte damit die Forderung von Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne), das Tempo für Genehmigungen von Windenergieanlagen in den Bundesländern deutlich anzuziehen. Habeck hatte bei der Windmesse WindEnergy in Hamburg gesagt, der Bund könne so viele Gesetze beschließen, wie er wolle, wenn die Länder nicht mitarbeiteten, "werden wir verlieren".

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen