Regionalnachrichten

Hamburg & Schleswig-Holstein World Press Photo Award: Ausstellungsstart bei Gruner + Jahr

Das Verlagslogo von Gruner + Jahr ist auf einem Empfangstresen zu sehen. Foto: Christian Charisius/Archivbild

(Foto: Christian Charisius/dpa)

Hamburg (dpa/lno) - Zum 25. Mal zeigt das Verlagshaus Gruner + Jahr die weltweit besten Pressefotos eines Jahres. Die Ausstellung mit Bildern des World Press Photo Awards 2019 eröffnet am Freitag im Foyer des Hamburger Pressehauses, wie der Verlag mitteilte. Ausgestellt werden Arbeiten zu Ereignissen aus dem vergangenen Jahr von 43 Fotografen.

Für den Wettbewerb wurden nach Angaben des Verlags dieses Mal fast 79 000 Fotos von Fotografen aus 129 Ländern eingereicht. Bis zum 19. Mai können sich Fotobegeisterte unter anderem das preisgekrönte Foto vom Amerikaner John Moore ansehen. Es zeigt ein weinendes Flüchtlingsmädchen aus Honduras an der Grenze der USA aus dem Juni 2018. Das Kind war zusammen mit seiner Mutter aufgegriffen worden, die während der Szene von einem Grenzmitarbeiter durchsucht wird.

Website World Press Photo

Veranstaltung bei Facebook

Newsticker