Regionalnachrichten

Hamburg & Schleswig-Holstein Zwei Menschen bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Ein Rettungswagen fährt über die Straße.

(Foto: Boris Roessler/dpa/Symbolbild)

Bad Oldesloe (dpa/lno) - Bei einem Autounfall auf der Bundesstraße 75 bei Kneeden in der Nähe von Bad Oldesloe (Kreis Stormarn) sind am Dienstag zwei Menschen lebensgefährlich verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen war ihr Wagen gegen 7.00 Uhr hinter einer Linkskurve von der Straße abgekommen und überschlug sich, wie die Polizei mitteilte. Das Auto kam auf der Fahrerseite liegend an einem Baum zum Stehen.

Einer der beiden Insassen wurde durch den Unfall aus dem Auto geschleudert, der andere wurde im Auto eingeklemmt. Er wurde von Rettungskräften befreit. Wer von beiden am Steuer saß, ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen. Beide wurden in ein Krankenhaus gebracht. Die B75 war für Bergungsarbeiten bis 10.45 Uhr voll gesperrt.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen