Regionalnachrichten

Hessen 17-Jähriger von Jugendlichen mit Messer verletzt

Ein Schild Notaufnahme hängt an einem Krankenhaus.

(Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Symbol)

Beselich (dpa/lhe) - Ein 17-Jähriger ist in Beselich (Kreis Limburg-Weilburg) von einer Gruppe Jugendlicher geschlagen, getreten und mit einem Messer verletzt worden. Zwischen dem Teenager und der siebenköpfigen Gruppe sei es am frühen Mittwochabend im Ortsteil Obertiefenbach zu einer Auseinandersetzung gekommen, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Dieser Streit sei dann eskaliert. Die sieben Tatverdächtigen im Alter zwischen 15 und 24 Jahren sollen auf den 17-Jährigen eingeschlagen und -getreten haben. Einer der Beteiligten soll ihm zudem eine Schnittverletzung am Oberkörper zugefügt haben.

Worum es bei der Auseinandersetzung ging, war zunächst nicht bekannt. Die sieben Tatverdächtigen seien am Mittwoch festgestellt worden. Die Polizei sucht Zeugen.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen