Regionalnachrichten

Hessen 20 Wildschweine laufen durch Wiesbaden: Flucht vor Polizei

dpa_Regio_Dummy_Hessen.png

Wiesbaden (dpa/lhe) - Mindestens 20 Wildschweine haben am frühen Freitagmorgen die Polizei in Wiesbaden auf Trab gehalten. Die Tiere liefen gegen 2.45 Uhr "gemütlich" durch die Innenstadt, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

Als die Beamten eintrafen, flüchteten die Wildschweine demnach in Richtung eines großen Parks, aus dem sie vermutlich auch gekommen waren. Anwohner seien nicht gefährdet gewesen. Der Einsatz war nach 20 Minuten beendet.

Pressemitteilung

Newsticker