Regionalnachrichten

Hessen 42-Jähriger stirbt bei Badeunfall

Ein Rettungswagen im Einsatz. Foto: Katharina Redanz/Archivbild

(Foto: Katharina Redanz/dpa)

Dietzhölztal (dpa/lhe) - Ein 42 Jahre alter Mann ist bei einem Badeunfall in Dietzhölztal im Lahn-Dill-Kreis ums Leben gekommen. Er ist am Mittwochnachmittag im Wasser eines Freibades untergegangen, wie ein Polizeisprecher mitteilte. Er konnte von der Feuerwehr aus dem Wasser gerettet werden, starb jedoch später im Krankenhaus. Hinweise auf Fremdverschulden gibt es den ersten Ermittlungen zufolge nicht.

Mitteilung der Polizei

Newsticker