Regionalnachrichten

Hessen Aigner erhält neuen Vertrag bei Wehen Wiesbaden

Wiesbadens Stefan Aigner während eines Spiels in Aktion. Foto: Ronald Wittek/epa/Pool/dpa/Archivbild

(Foto: Ronald Wittek/epa/Pool/dpa/Archivbild)

Wiesbaden (dpa/lhe) - Absteiger SV Wehen Wiesbaden kann auch in der 3. Liga mit Offensivspieler Stefan Aigner planen. Der 33-Jährige unterzeichnet bei den Hessen einen neuen Einjahresvertrag, wie der Verein am Sonntag mitteilte. "Stefan war in der abgelaufenen Saison einer unserer absoluten Leistungsträger", sagte Sportdirektor Christian Hock. Aigner hatte in 23 Zweitliga-Spielen fünf Tore erzielt und zehn weitere vorbereitet. Der Profi, der vorher unter anderem für Eintracht Frankfurt und den TSV 1860 München spielte, begründete seine Entscheidung unter anderem mit dem Zusammenhalt in der Mannschaft sowie dem "familiären Umfeld".

Newsticker