Regionalnachrichten

Hessen Arbeiter schwer verletzt nach Sturz von 25-Meter-Gerüst

Ein Blaulicht auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs. Foto: Christophe Gateau/dpa/Symbolbild

(Foto: Christophe Gateau/dpa/Symbolbild)

Darmstadt (dpa/lhe) - Bei einem Sturz von einem 25 Meter hohen Gerüst ist ein Arbeiter in Ober-Ramstadt (Kreis Darmstadt-Dieburg) schwer verletzt worden. Der 57-Jährige aus Thüringen sei auf einem Hochregal mit Schweißarbeiten beschäftigt gewesen, teilte die Polizei in Darmstadt am Donnerstag mit. Warum der Mann am Morgen in die Tiefe stürzte, war unklar. Andere Arbeiter fanden ihn am Boden. Zur Klärung der Unfallursache hat die Staatsanwaltschaft Darmstadt ein Gutachten in Auftrag gegeben. Das Amt für Arbeitsschutz wurde eingebunden.

© dpa-infocom, dpa:210422-99-314540/3

Regionales
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.