Regionalnachrichten

Hessen Auffahrunfall auf der A5 bremst Verkehr aus: Vollsperrung

Ein Polizeiwagen steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einer Unfallstelle. Foto: picture alliance/Malte Christians/dpa/Symbolbild

(Foto: picture alliance/Malte Christians/dpa/Symbolbild)

Eschborn (dpa/lhe) - Ein Auffahrunfall auf der Autobahn 5 in Richtung Bad Homburg hat am Freitagmorgen den Verkehr lahmgelegt. Kurz nach der Raststätte "Taunusblick" sperrten Einsatzkräfte die Strecke komplett ab, weil ein Auto auf einen anderen Wagen auf der linken Spur aufgefahren war. Laut Angaben einer Polizeisprecherin war das Fahrzeug zunächst auf der mittleren Fahrbahn unterwegs und wollte dem Stau ausweichen. Als es auf die linke Spur wechselte, prallte der andere Wagen ins Autoheck. Eine Beifahrerin sei dabei leicht verletzt worden.

Newsticker