Regionalnachrichten

Hessen Auto erfasst Radlerin: Frau lebensgefährlich verletzt

Auf einer Autobahn spiegeln sich während einer Unfallaufnahme das Blaulicht und der LED- Schriftzug

(Foto: Stefan Puchner/dpa/Archivbild)

Kronberg (dpa/lhe) - Eine Radfahrerin ist in Kronberg (Hochtaunuskreis) von einem Auto erfasst und lebensbedrohlich verletzt worden. Der 77 Jahre alte Autofahrer hatte die Kontrolle über seinen Wagen verloren, wie die Polizei mitteilte. Er fuhr mit seinem Auto über den Gegenfahrstreifen auf den Radweg, wo die 47-jährige Radlerin fuhr. Rettungskräfte brachten die Frau nach einer Erstversorgung am Unfallort in eine Klinik. Die Landstraße 3005 in Richtung Eschborn war für die Unfallaufnahme und die Landung eines Rettungshubschraubers für mehrere Stunden voll gesperrt. Warum der Mann am Montagnachmittag die Kontrolle über sein Auto verloren hatte, blieb zunächst unklar.

Newsticker