Regionalnachrichten

Hessen Auto kracht gegen Hauswand: Zwei Leichtverletzte

Ein Schild weist auf die Notaufnahme eines Krankenhauses hin.

(Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Symbol)

Tann (dpa/lhe) - Ein Autofahrer ist in Tann mit seinem Fahrzeug gegen die Wand eines Mehrfamilienhauses gekracht. Zuvor war er am frühen Dienstagmorgen von der Fahrbahn abgekommen und hatte den Jägerzaun des Grundstücks überfahren, wie die Polizei mitteilte. Der 22-jährige Fahrer und sein Beifahrer wurden demnach nur leicht verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Wie es zu dem Unfall kam, ist unklar. Alkohol oder Drogen sollen nach Angaben der Polizei nicht im Spiel gewesen sein.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen