Regionalnachrichten

Hessen Auto überschlägt sich: 32-Jähriger tot

Ein Blaulicht und eine LED-Anzeige leuchten auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs.

(Foto: Daniel Karmann/dpa/Symbolbild)

Oberzent (dpa/lhe) - Ein 32-jähriger hat sich mit seinem Auto bei einem Unfall überschlagen und ist dabei tödlich verletzt worden. Der Mann war am Sonntag auf der Landesstraße 3120 bei Oberzent (Odenwaldkreis) unterwegs, wie die Polizei mitteilte. Am Ende einer leichten Rechtskurve kam er von der Fahrbahn ab, fuhr gegen die Schutzplanke und geriet dadurch nach rechts in die Böschung. Dabei überschlug sich das Auto. Der 32-Jährige starb noch an der Unfallstelle. Zur Unfallrekonstruktion wurde ein Sachverständiger hinzugezogen.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen