Regionalnachrichten

Hessen Auto überschlägt sich nach Zusammenstoß: Drei Verletzte

Die Leuchtschrift

(Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild)

Rüsselsheim (dpa/lhe) - Bei einem Zusammenstoß von zwei Autos bei Rüsselsheim im Kreis Groß-Gerau sind drei Menschen verletzt worden. Ersten Erkenntnissen zufolge kollidierte das Auto einer 74 Jahre alten Fahrerin am Montag beim Linksabbiegen mit dem Fahrzeug einer 19-Jährigen, wie die Polizei mitteilte. Der Wagen der älteren Frau habe sich danach mehrfach übergeschlagen.

Neben den Fahrerinnen wurde auch der 22 Jahre alte Beifahrer der 19-Jährigen verletzt. Zunächst war von Schwerverletzten die Rede. Später gab die Polizei an, dass die drei Beteiligten leichte Verletzungen erlitten hätten. Sie wurden in Krankenhäuser gebracht. Die Polizei beziffert den Schäden auf rund 40.000 Euro.

© dpa-infocom, dpa:210712-99-355095/4

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen