Regionalnachrichten

Hessen Autos überschlagen sich im Rheingau-Taunus-Kreis: Verletzte

Ein Unfall-Warndreieck. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild

(Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild)

Walluf (dpa/lhe) - Zwei Autos haben sich am Mittwoch nach einem Zusammenprall im Rheingau-Taunus-Kreis überschlagen. Ein 51-Jähriger und eine 64-Jährige wurden schwer verletzt, wie die Polizei mitteilte. Der Mann verlor demnach aus ungeklärten Gründen bei Walluf die Kontrolle über seinen Wagen, der gegen das Auto der Frau schleuderte. Beim 51-Jährigen stellten die Beamten Alkoholgeruch fest, ihm wurde zur Kontrolle Blut entnommen. Die Bundesstraße 42 war am frühen Abend für zwei Stunden in Fahrtrichtung Rüdesheim gesperrt.

Polizeimitteilung

Newsticker