Regionalnachrichten

Hessen Bauantal stoppt Corona-Modellprojekt wegen Bundes-Notbremse

dpa_Regio_Dummy_Hessen.png

Baunatal (dpa/lhe) - Die Bundes-Notbremse stoppt das Modellprojekt der Stadt Baunatal in Nordhessen. Wie die Stadt am Donnerstagabend mitteilte, werde das Projekt mit Ablauf des Tages unterbrochen. Nach elf Tagen Öffnung von Einzelhandel, Kinos und Außengastronomie sei eine Fortführung aufgrund der Gesetzeslage nicht mehr möglich.

"Wir bedauern dies sehr", teilte Baunatals Bürgermeisterin Silke Engler mit. Die "vorsichtige Öffnung" hätte nicht nur bei den teilnehmenden Akteuren, sondern auch bei den Baunataler Bürgern für positives Feedback gesorgt. In den nächsten Wochen werde die Stadt ein erstes Fazit des Projektes ziehen, hieß es.

Die Bundes-Notbremse sieht bei Neuinfektionen von über 100 pro 100 000 Einwohnern binnen sieben Tagen an drei Tagen hintereinander Schließungen, Einschränkungen und nächtliche Ausgangsbeschränkungen vor.

© dpa-infocom, dpa:210422-99-314538/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.