Regionalnachrichten

Hessen Bistum Fulda ruft zu Corona-Impfung auf

Eine Spritze liegt auf einem Impfpass. Foto: Friso Gentsch/dpa/Illustration

(Foto: Friso Gentsch/dpa/Illustration)

Fulda (dpa/lhe) - Das Bistum Fulda hat dazu aufgerufen, sich angesichts der andauernden Corona-Pandemie impfen zu lassen. Lange sinkende Zahlen und dadurch entstandene Freiheiten könnten durch eine hohe Impfbereitschaft auch im Herbst und Winter aufrecht erhalten werden, hieß es in einem am Freitag herausgegebenen Schreiben von Bischof Michael Gerber und Generalvikar Prälat Christof Steinert.

Zugleich riefen sie zu weltweiter Solidarität auf und unterstützen die Forderung der Weltgesundheitsorganisation (WHO), es müsse ausreichend Impfstoff in die ärmeren Länder der Welt gelangen. Das beinhalte jedoch nicht die Freigabe der Patente, hieß es.

© dpa-infocom, dpa:210716-99-404863/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen