Regionalnachrichten

Hessen Bürgermeister in Eschborn und Dillenburg werden gewählt

dpa_Regio_Dummy_Hessen.png

Eschborn (dpa/lhe) - In zwei hessischen Städten werden heute die Bürgermeister gewählt. In Eschborn bei Frankfurt kämpft Amtsinhaber Mathias Geiger um seine Wiederwahl. Gegen Geiger treten Adnan Shaikh von der CDU und Fritz-Walter Hornung von der Linken an.

Geiger gilt als umstritten. Vor einem Jahr war er nach einer Spitzelaffäre im Rathaus wegen Verrats von Steuer- und Dienstgeheimnissen verurteilt worden, die Entscheidung ist aber noch nicht rechtskräftig. Geiger soll noch als Stadtrat vertrauliche Akten abfotografiert und einem Rechtsanwalt gegeben haben. Ein Abwahlverfahren gegen den Rathauschef mit FDP-Parteibuch nach dem Urteil scheiterte.

In Dillenburg will CDU-Bürgermeister Michael Lotz ebenfalls den Chefsessel im Rathaus verteidigen. In der Stadt mit knapp 24 000 Einwohnern kandidieren mit Ronny Schmid und Jan-Marcel Hoffmann außerdem zwei parteilose Bewerber.

Direktwahlen Hessen

Newsticker