Regionalnachrichten

Hessen Corona-Fall: Kassel Huskies erreichen kampflos DEL2-Finale

Die Testflüssigkeit eines Corona-Schnelltests wird ausgewertet. Foto: Soeren Stache/dpa/Symbolbild

(Foto: Soeren Stache/dpa/Symbolbild)

Kassel (dpa/lhe) - Nach einem positiven Corona-Fall beim Gegner Ravensburg Towers haben die Kassel Huskies kampflos die Finalserie in der DEL2 erreicht. Die für Sonntagabend geplante vierte Partie der Halbfinalserie gegen Ravensburg wurde wenige Stunden vor dem Anpfiff abgesagt und mit 5:0 für die nordhessischen Eishockey-Cracks gewertet. Kassel entschied die Playoff-Serie "Best of five" damit mit 3:1 für sich. Das Gesundheitsamt Ravensburg hatte aufgrund eines positiven PCR-Befundes im Towers-Team die komplette Mannschaft des Kasseler Gegners in Quarantäne geschickt.

© dpa-infocom, dpa:210509-99-529977/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.