Regionalnachrichten

Hessen Drei Verletzte bei Auffahrunfall auf A7

Die Leuchtschrift

(Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild)

Bad Hersfeld (dpa/lhe) - Drei Menschen sind bei einem Unfall auf der A7 zwischen Bad Hersfeld (Landkreis Hersfeld-Rotenburg) und Homberg (Efze) im Schwalm-Eder-Kreis verletzt worden. Ein 76-Jähriger musste am Freitagmittag nach Polizeiangaben kurz hinter der Anschlussstelle Bad Hersfeld West verkehrsbedingt mit seinem Wagen abbremsen. Ein 77-Jähriger bemerkte das demnach zu spät und fuhr mit seinem Pkw fast ungebremst auf das andere Auto auf. Eine Beifahrerin sowie zwei weitere Insassen wurden bei dem Unfall leicht verletzt und per Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen