Regionalnachrichten

Hessen Drei Verletzte bei Unfall auf A45

Ein Rettungswagen ist mit Blaulicht im Einsatz.

(Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Symbol)

Langenselbold (dpa/lhe) - Bei einem Zusammenstoß von zwei Autos sind auf der A45 in Höhe Langenselbold drei Menschen verletzt worden. Zwei Menschen mussten am Dienstagabend aus einem Wagen befreit werden, der sich aufgrund des Zusammenstoßes überschlagen hatte, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Lebensgefährlich verletzt wurde niemand, aber alle zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Beide Autos wurden abgeschleppt. Zur genauen Unfallursache oder der Schadenshöhe konnten noch keine Angaben gemacht werden.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen