Regionalnachrichten

Hessen Drei Verletzte bei Wohnungsbrand in Egelsbach

Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Marcel Kusch/Archiv

(Foto: Marcel Kusch/dpa)

Egelsbach (dpa/lhe) - Bei einem Wohnungsbrand in Egelsbach (Landkreis Offenbach) sind drei Menschen verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, musste die Feuerwehr am Freitagmorgen die 15 Bewohner des Mehrfamilienhauses aus ihren Wohnungen holen. Das Feuer war in einer Wohnung im Erdgeschoss ausgebrochen. Ein 42 Jahre alter Mann und eine 45-jährige Frau aus dieser Wohnung erlitten eine Rauchvergiftung und kamen in eine Klinik. Ein 56-jähriger Mann aus dem Nachbarhaus wurde vor Ort versorgt. Die Hausbewohner wurden in einem Betreuungsbus untergebracht, durften später aber wieder in ihre Wohnungen zurück. Wahrscheinlich habe eine Duftöllampe oder ein Teelicht den Brand verursacht, sagte ein Polizeisprecher.

Newsticker