Regionalnachrichten

Hessen Einbrecher sprengen 800 Kilogramm schweren Tresor

Ein fiktiver Einbrecher hebelt mit einem Brecheisen eine Tür auf (gestellte Szene). Foto: Silas Stein/Archiv

(Foto: Silas Stein/dpa)

Kelsterbach/Darmstadt (dpa/lhe) - Einbrecher haben am Wochenende einen Tresor aus einem Reisebüro in Kelsterbach (Groß-Gerau) in eine Tiefgarage bugsiert und dort gesprengt. Sie erbeuteten mehrere tausend Euro, wie die Polizei in Darmstadt am Montag berichtete. Die Täter hatten demnach eine Tür aufgebrochen und waren so in das Geschäft gelangt. Von dort brachten sie den rund 800 Kilogramm schweren Tresor über ein Treppenhaus in die Tiefgarage des Gebäudes. Abgesehen von der Beute richteten die Unbekannten einen Schaden von rund 15 000 Euro an.

Newsticker