Regionalnachrichten

Hessen Eintracht Frankfurt will Mini-Serie gegen Mainz ausbauen

Frankfurts Trainer Adi Hütter. Foto: Stuart Franklin/Getty Images Europe/Pool/dpa

(Foto: Stuart Franklin/Getty Images Europe/Pool/dpa)

Frankfurt/Main (dpa/lhe) - Mit einem Sieg im Rhein-Main-Derby gegen den FSV Mainz 05 will Eintracht Frankfurt die kleine Erfolgsserie von drei Spielen ohne Niederlage ausbauen und sich endgültig vom Thema Abstiegskampf in der Fußball-Bundesliga verabschieden. Gelingt den Hessen im Heimspiel am heutigen Samstag der erhoffte Erfolg gegen den Tabellen-15., könnten sie mit dann 38 Punkten sogar noch einmal auf die Europa-League-Plätze schielen. Trainer Adi Hütter, in dessen Amtszeit die Eintracht bisher noch keinen Sieg gegen die Rheinhessen landen konnte, stehen bis auf die verletzten Gonçalo Paciência und Gelson Fernandes alle Profis zur Verfügung.

Newsticker