Regionalnachrichten

Hessen Eintracht will bei Hertha BSC ersten Saisonsieg schaffen

Eintracht Frankfurts Trainer Oliver Glasner.

(Foto: Arne Dedert/dpa/Archivbild)

Frankfurt/Main (dpa/lhe) - Eintracht Frankfurt will heute in der Auswärtspartie bei Hertha BSC den ersten Saisonsieg in der Fußball-Bundesliga einfahren. Wegen der kurzen Regeneration nach dem Supercupspiel am Mittwoch gegen Real Madrid (0:2) kündigte Trainer Oliver Glasner eine Rotation an. So dürfte Ex-Weltmeister Mario Götze, der gegen Real eingewechselt wurde, in die Startelf rücken. Für Rafael Borré wären die Neuzugänge Lucas Alario oder Randal Kolo Muani Alternativen im Sturm.

Eine Einsatzgarantie hat Christopher Lenze, der gegen Madrid Filip Kostic auf der linken Außenbahn vertreten hat. Der Wechsel des Serben zu Juventus Turin war am Freitag perfekt gemacht worden.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen