Regionalnachrichten

Hessen Fertigstellung der südlichen Salzbachtalbrücke 2023 geplant

Ein Schild weist auf eine Baustelle hin.

(Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/S)

Wiesbaden (dpa/lhe) - Die Arbeiten am Neubau der Salzbachtalbrücke bei Wiesbaden gehen voran. Das südliche Brückenbauwerk in Fahrtrichtung Frankfurt soll bis Ende 2023 fertiggestellt werden, wie die Autobahn GmbH des Bundes am Mittwoch mitteilte. Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP) sprach von einer guten Nachricht für die gesamte Region. "Der Bund investiert für den Ersatzneubau der Salzbachtalbrücke rund 150 Millionen Euro."

Nach Angaben der Autobahn GmbH wurde zuletzt Mitte Mai noch die Tragfähigkeit zweier Großbohrpfähle für die Südbrücke geprüft. "Der umfangreiche Belastungstest ist positiv verlaufen. Ein Fertigstellungstermin ist nunmehr mit der Baufirma fixiert. Ziel ist die Übergabe der neuen Südbrücke für Ende 2023", erklärte der Vorsitzende der Geschäftsführung der Autobahn GmbH, Stephan Krenz.

Trotzdem werden die Bauarbeiten an der Salzbachtalbrücke insgesamt 2023 noch nicht beendet sein. Das nördliche Brückenbauwerk in Fahrtrichtung Rheingau wird nämlich erst bis Mitte 2025 fertiggestellt, wie aus einem Video der Autobahn GmbH hervorgeht. Nach der Fertigstellung soll die Nordbrücke dann insgesamt 324 Meter und die Südbrücke 314 Meter lang sein.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen