Regionalnachrichten

Hessen Frankfurt will Hinrunde mit drei Punkten abschließen

Frankfurts Trainer Oliver Glasner vor dem Spiel im Stadion.

(Foto: Christian Kolbert/dpa/Archivbild)

Frankfurt/Main (dpa/lhe) - Oliver Glasner wünscht sich drei Punkte zum Abschuss der Hinrunde in der Fußball-Bundesliga. Mit 30, wie aktuell, wolle er sich nicht zufriedengeben, sagte der Trainer von Eintracht Frankfurt vor dem Topspiel heute (20.30 Uhr/Sky) beim punktgleichen SC Freiburg. Glasner warnte jedoch vor dem zuletzt mit 0:6 beim VfL Wolfsburg unter die Räder gekommenen Gastgeber. Im Breisgau kann die Eintracht wieder auf Abwehrspieler Tuta setzen. Der Brasilianer ist fit und ein Kandidat für die Startelf.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen