Regionalnachrichten

Hessen Geldautomat am Offenbacher Hauptbahnhof gesprengt

Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf der Straße. Foto: Carsten Rehder/dpa/Archiv

(Foto: Carsten Rehder/dpa/Archiv)

Offenbach (dpa/lhe) - Unbekannte haben einen Geldautomaten am Offenbacher Hauptbahnhof gesprengt. Wie die Polizei mitteilte, wurde der Automat am frühen Donnerstagmorgen gegen drei Uhr beschädigt. Der oder die Täter seien dann zum Ausgang in Richtung Marienstraße geflüchtet. Auf dieser Strecke habe man Geldscheine gefunden, sagte ein Sprecher. Wie viel Geld erbeutet wurde, sei noch unklar, ebenso wie die Schadenshöhe am Gebäude und die Anzahl der Täter. Verletzt wurde niemand. Auch der Bahnverkehr blieb unbeeinträchtigt.

Newsticker