Regionalnachrichten

Hessen Geldautomatensprengung in Gründau

Im Ortsteil Rothenbergen wurde ein Geldautomat gesprengt.

(Foto: --/5vision Media /dpa)

Gründau (dpa/lhe) - Ein Geldautomat ist im Main-Kinzig-Kreis gesprengt worden. Ein Zeuge meldete die Explosion in der Nacht zum Mittwoch im Ortsteil Rothenbergen der Gemeinde Gründau, wie die Polizei mitteilte. Der Automat befand sich in einem Container in der Nähe einer Bankfiliale, beide wurden komplett zerstört. Zeugen beobachteten zwei Männer, die Stirnlampen trugen. Zu der Höhe der Beute machte die Polizei keine Angaben. Den Sachschaden schätzte sie auf 80.000 Euro. Im Sommer 2021 war die Filiale in Gründau ebenfalls durch eine Geldautomatensprengung schwer beschädigt worden.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen