Regionalnachrichten

Hessen Getränkemarkt von Räubern überfallen: Fahndung erfolglos

dpa_Regio_Dummy_Hessen.png

Kaufungen (dpa/lhe) - Zwei bewaffnete Täter haben im nordhessischen Kaufungen einen Getränkemarkt überfallen. Die maskierten Männer flohen mit Beute in nicht genannter Höhe, wie die Polizei in Kassel mitteilte. Das Duo betrat am Mittwochabend das Geschäft. Einer der Täter bedrohte den Angestellten mit einer Schusswaffe und verlangte die Herausgabe von Bargeld. Sein Komplize war mit einem Messer bewaffnet. Anschließend liefen sie davon. "Die Fahndungsmaßnahmen blieben ohne Erfolg", berichtete ein Polizeisprecher am Donnerstagmorgen in Kassel. Die Beamten suchen nach Zeugen des Überfalls.

Newsticker