Regionalnachrichten

Hessen Großer Corona-Test in Fuldaer Heim: 15 positive Ergebnisse

Eine 3D-Darstellung eines Coronavirus. Foto: Uncredited/Centers for Disease Control and Prevention/AP/dpa/Archivbild

(Foto: Uncredited/Centers for Disease Control and Prevention/AP/dpa/Archivbild)

Fulda (dpa/lhe) - Ein großer Teil der Ergebnisse der vom Kreis Fulda angeordneten Tests aller Pflegekräfte und Bewohner eines Fuldaer Pflegestifts auf das neuartige Coronavirus liegen vor. Von den bis zum Montag, 17.00 Uhr, insgesamt 275 ausgewerteten Tests seien 260 negativ und 15 positiv ausgefallen, teilte der Kreis am Montagabend mit. Unter den 15 positiv Getesteten seien sieben Mitarbeiter sowie acht Bewohner. Erkrankt seien ein Mitarbeiter und zwei Bewohner.

In der Einrichtung war Ende März eine Mitarbeiterin positiv getestet worden. Das Gesundheitsamt traf der Mitteilung des Kreises zufolge weitere Maßnahmen, um eine Ausbreitung der Infektionen zu verhindern. Dazu gehöre etwa, betroffene Bewohner in der Einrichtung "häuslich abzusondern".

Newsticker