Regionalnachrichten

Hessen Helfer für Coronatests in Seniorenheimen gesucht

Der hessische Sozialminister Kai Klose (Grüne). Foto: Malte Glotz/VRM/dpa/Archivbild

(Foto: Malte Glotz/VRM/dpa/Archivbild)

Wiesbaden (dpa/lhe) - In hessischen Senioren- und Pflegeheimen werden Freiwillige zur Hilfe bei Corona-Schnelltests gesucht. Die Tätigkeit werde durch den Bund finanziert und vergütet, teilte Gesundheitsminister Kai Klose (Grüne) in Wiesbaden am Dienstag mit. Kenntnisse im medizinischen oder pflegerischen Bereich seien hilfreich, aber nicht zwingend erforderlich. Die freiwilligen Helfer könnten sich bei der Bundesagentur für Arbeit melden. Bislang unterstützen Soldaten der Bundeswehr die Arbeit in den Heimen, ihre Tätigkeit ist jedoch bis Ostern befristet.  

© dpa-infocom, dpa:210302-99-659082/2

Regionales