Regionalnachrichten

Hessen Herbst bringt weiter Wolken und Regen

Dunkle Wolken über Windrädern bei Wolfhagen. Foto: Swen Pförtner/dpa

(Foto: Swen Pförtner/dpa)

Offenbach (dpa/lhe) - Der Herbst bringt auch zum Wochenstart in Hessen weiter Wolken und Regen. Bei meist starker Bewölkung fallen am Sonntag örtlich Niederschläge, wie der Deutsche Wetterdienst am Samstag mitteilte. Die Temperaturen klettern auf maximal 11 bis 14 Grad. Am Montag werde es zwar ein wenig wärmer, doch bleibe die Wolkendecke und es falle vereinzelt schauerartiger Regen. Auch am Dienstag macht sich die Sonne rar. Zwar steigen die Temperaturen auf bis zu 18 Grad, doch ist es Meteorologen zufolge überwiegend stark bewölkt und gebietsweise werden auch wieder Niederschläge fallen.

Newsticker