Regionalnachrichten

Hessen Hessen fordert in Goslar mehr Engagement für Wasser

Eine Markierung zeigt den Wasserstand an.

(Foto: Fabian Strauch/dpa/Symbolbild)

Goslar (dpa/lhe) - Hessen hat zum Auftakt der Konferenz der Umweltminister von Bund und Ländern in Goslar mehr Engagement für die Wasserversorgung gefordert. Umweltministerin Priska Hinz (Grüne) legte nach Angaben des Ministeriums am Donnerstag dazu einen Beschlussvorschlag vor. Darin forderte sie "eine engagierte Umsetzung der Nationalen Wasserstrategie" und mahnte "dringende Personal- und Finanzierungsbedarfe für den Natur- und Klimaschutz" an. "Wir müssen die gemeinsamen Anstrengungen von Bund, Ländern und Wasserversorgern zum Management begrenzter Wasserressourcen und zum Trinkwasserschutz intensivieren", erklärte Hinz.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen