Regionalnachrichten

Hessen Hessenweit 5677 Corona-Infektionen bekannt

Eine Virologin hält eine Probe in der Hand. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

(Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild)

Wiesbaden (dpa/lhe) - Die Zahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus steigt in Hessen weiter an. Mittlerweile haben sich 5677 Menschen nachweislich mit dem Erreger Sars-CoV-2 angesteckt, wie das Sozialministerium am Freitag in Wiesbaden mitteilte (Stand: 14.30 Uhr). Das sind 239 mehr als am Vortag. Die Zahl der mit dem Coronavirus in Verbindung gebrachten Todesfälle stieg im gleichen Zeitraum um 9 auf 112.

Am stärksten betroffen ist nach wie vor die Stadt Frankfurt mit 796 Infizierten. Es werden nur solche Fälle erfasst, die von den Kommunen bis zu einem bestimmten Zeitpunkt in eine elektronische Datenbank eingepflegt wurden.

Newsticker