Regionalnachrichten

Hessen Investitionen und Ausstattung der Schulen: Lorz berichtet

Alexander Lorz (CDU) spricht während einer Pressekonferenz. Foto: Sven Braun/dpa/Archivbild

(Foto: Sven Braun/dpa/Archivbild)

Wiesbaden (dpa/lhe) - Wie viele Lehrer und Sozialpädagogen wird es künftig an Hessens Schulen geben? Wie viel Geld steht für die Ausstattung der Schulen bereit? Kultusminister Alexander Lorz (CDU) will heute in Wiesbaden seine Pläne vorstellen und erklären, wie hoch die Investitionssumme dafür im Haushalt 2020 ist. Der Etat des Kultusministeriums gehört zu den größten der Landesregierung und soll nach den bisherigen Planungen ein Volumen von knapp 4,2 Milliarden Euro haben. In der kommenden Woche wird der hessische Landtag in zweiter Lesung über das umfangreiche Zahlenwerk beraten.

Newsticker