Regionalnachrichten

Hessen Kassel gewinnt erstes Finale in der DEL2

Ein Spieler spielt einen Puck. Foto: Uwe Anspach/dpa/Archivbild

(Foto: Uwe Anspach/dpa/Archivbild)

Kassel (dpa/lhe) - Die Kassel Huskies haben das erste Endspiel um den Aufstieg in die Deutsche Eishockey Liga gewonnen. Zum Auftakt der Finalserie "best of five" in der DEL2 kamen die Hessen am Freitagabend in eigener Halle zu einem 2:1 (1:0, 0:0, 1:1) gegen die Bietigheim Steelers. Joel Keussen in der 13. Minute und Vincent Saponari (41.) erzielten die Huskies-Tore. Benjamin Zientek (60.) gelang kurz vor Schluss nur noch der Anschlusstreffer für die Gäste. Am Sonntag muss Kassel zur zweiten Partie in Bietigheim antreten.

© dpa-infocom, dpa:210514-99-603565/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.