Regionalnachrichten

Hessen Kiestransport mit Schiffen ersetzt Zehntausende Lkw-Fahrten

dpa_Regio_Dummy_Hessen.png

Wiesbaden (dpa/lhe) - Auf der Oberweser sind in den zurückliegenden Jahren im Durchschnitt jeweils rund 810 000 Tonnen Kies auf Schiffen transportiert worden. Das teilte das hessische Wirtschaftsministerium auf eine parlamentarische Anfrage der SPD-Landtagsfraktion mit und berief sich auf Angaben des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamtes Weser. Diese Menge entspreche etwa 62 000 Lastwagenfahrten.

"Bildlich gesprochen würden diese Lkws aneinander gereiht eine Schlange auf der kompletten A7 von Kempten nach Flensburg bilden", erläuterte das Ministerium in Wiesbaden. "In diesem Jahr ist ein weiteres Unternehmen auf der Oberweser hinzugekommen, so dass mit einem steigenden Transportaufkommen gerechnet wird."

© dpa-infocom, dpa:210408-99-123202/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.