Regionalnachrichten

Hessen Mann in Fulda verletzt: mögliches Gewaltdelikt

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

(Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild)

Fulda (dpa/lhe) - Im Fuldaer Stadtteil Lehnerz ist am Freitag bei einem möglichen Gewaltdelikt ein Mann verletzt worden. Ein weiterer Mann sei im Rahmen eines Polizeieinsatzes vorläufig festgenommen worden, sagte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft Fulda der Deutschen Presse-Agentur. Die Hintergründe seien noch unklar, da sich der Verletzte im Krankenhaus befinde und derzeit nicht vernehmungsfähig sei. Der andere Mann äußere sich derzeit nicht. Ob es zuvor zu einem Streit gekommen war und wer der beiden Männer an dem Vorfall beteiligt war, war zunächst nicht bekannt.

© dpa-infocom, dpa:210716-99-411403/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen