Regionalnachrichten

Hessen Mann schießt mit Schreckschusspistole vom Balkon

Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

(Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild)

Frankfurt/Main(dpa/lhe) - Ein Mann hat mit einer Schreckschusspistole von einem Balkon eines Mehrfamilienhauses in Frankfurt geschossen. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, hatten Zeugen am Samstag gegen drei Uhr morgens die Polizei über die Schüsse verständigt. Die Polizei habe daraufhin bei einem 25-jährigen Mieter des Hauses die Pistole sowie 235 Schuss Munition sichergestellt. Warum der Mann geschossen hatte, ist laut Angaben der Polizei unklar.

Newsticker