Regionalnachrichten

Hessen Motorradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Die Leuchtschrift

(Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild)

Berstadt (dpa/lhe) - Beim Zusammenstoß eines Motorrads mit einem Auto im Wetteraukreis ist der Fahrer des Zweirads schwer verletzt worden. Der 30 Jahre alte Mann aus Nidda sei am Sonntag auf der B455 in Richtung Berstadt unterwegs gewesen, teilte das Polizeipräsidium Mittelhessen mit. Zur gleichen Zeit befuhr ein 24 Jahre alter Mann aus Wölfersheim mit seinem Auto die L3188 und bog auf die B455 ein. Im Einmündungsreich prallte das Motorrad auf das Heck des abgebogenen Wagens, wie es hieß. Der Motorradfahrer wurde schwer verletzt mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Die Behörden schätzen den Schaden an den Fahrzeugen auf 15 000 Euro.

© dpa-infocom, dpa:210509-99-529429/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.